Zur Startseite
Ein Überblick, wie man mitmachen kann
Bei LiebeKeinZufall wird auf Sicherheit geachtet
Für Feedback und Fragen
Mitglied werden
Mitglieder starten hier den Fragebogen
Mitgliederstatistiken - Übersicht
Die Fragen - Grundsätzliches und die Fragen im Detail


Bedingungen

Um Mitglied werden zu können, muß man sich mit den folgenden Bedingungen und Eigenschaften des Dienstes Liebe kein Zufall einverstanden erklären.

  • Es ist alles kostenlos nutzbar. Um einen freiwilligen Beitrag bei Nutzung von Partnervorschlägen und um eine Belohnung nach Finden eines Partners wird gebeten.
  • Grundlegende persönliche Daten müssen natürlich gespeichert und verarbeitet werden (insbes. E-Mail-Adresse, Altersangabe monatsgenau, Angabe des eigenen Geschlechts und das des zu suchenden Partners, weitere freiwillige Angaben, sowie die Antworten auf die Fragen, nicht jedoch Name und Adresse). Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden die Daten gelöscht, sofern man nicht einer statistischen Verwertung zugestimmt hat; die E-Mail-Adresse - und somit die einzige persönliche Identifikationsmöglichkeit - wird aber in jedem Fall gelöscht.
  • Es kann nur Mitglied werden, wer mindestens 18 Jahre alt ist. Außerdem darf man nur zu dem Zweck Mitglied werden, für sich selbst einen Partner zu suchen. (Journalisten: s.u.) Daß man sich nicht anmelden darf, wenn man gerade eine Beziehung hat oder gar verheiratet ist (außer in Trennung lebend), wird selbstverständlich vorausgesetzt.
    Wenn man Mitglied ist und eine Beziehung gefunden hat, dann muß man sich natürlich abmelden oder zumindest die Suche über Liebe kein Zufall einstellen (d.h. darf nicht mehr die Suche starten bzw. muß sie stoppen und man darf nicht freigeschaltet bleiben!).
  • Sie müssen die Post an die von Ihnen angegebene E-Mail- Adresse regelmäßig abrufen, mindestens einmal im Monat.
    Falls Sie Ihren angegebenen E-Mail-Account auflösen wollen, müssen sie zuvor Ihre E-Mail-Adresse bei Liebe kein Zufall auf Ihre neue ändern (auf der Startseite im Login-Bereich steht eine Funktion dafür zur Verfügung).
    Falls Sie irgendwann nicht mehr erreichbar sein sollten, darf Liebe kein Zufall die Mitgliedschaft beenden oder vorübergehend sperren (für eine Deaktivierung der Sperre sagen sie bitte Bescheid). Auch bei begründetem Verdacht des Mißbrauchs des Systems darf Liebe kein Zufall die Mitgliedschaft beenden oder sperren.
  • Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich werden Ihre Daten mit für die Erstellung von Statistiken verwendet, wenn Sie dem zugestimmt haben. Sie brauchen dem aber nicht zustimmen, um teilnehmen zu können. Falls Sie zugestimmt haben, werden die Daten selbstverständlich vor der Verarbeitung von persönlicher Identifikationsmöglichkeit befreit, damit Sie sicher sein können, daß niemand durch Betrachten der Statistiken etwas über Sie herausfinden kann. Auf diese Weise entstandene Statistiken können über diese Website abgerufen werden, siehe die Seite "Statistik" (in Arbeit). Unabhängig davon werden Sie aber in jedem Fall bei der Anzahl der Mitglieder berücksichtigt (diese Mitgliederstatistik kann nach Geschlecht, Suchgeschlecht, Beitrittsdatum, Alter und ob freigeschaltet aufgeschlüsselt werden).
  • Es werden nur Daten erhoben, die für den Zweck der Partnersuche von Belang sind (abgesehen von den statistischen Daten(s.o.) und evtl. Daten, die bei Bezahlvorgängen anfallen, siehe dazu bitte auch den nächsten Punkt).
  • Bis auf die Angabe einer E-Mail-Adresse ist die Teilnahme anonym (keine Angabe von Namen oder der Adresse). Bei Bezahlungen (s.u.) können Liebe kein Zufall zwar personenbezogene Daten bekannt werden; jedoch wird in der Mitgliederdatenbank nur auf Wunsch vermerkt, daß bezahlt wurde (um einen Dank anzeigen zu können), weitere aus der Überweisung ersichtliche personenbezogene Daten werden nicht in der Mitgliederdatenbank mit abgespeichert, falls es technisch ohne weiteres möglich ist, den Bezahlvorgang so abzuwickeln (Bei Überweisung als Bezahlverfahren ist dies möglich).
  • Die Mitgliedschaft kann jederzeit beendet werden (im Login-Bereich).
  • Die einhundertprozentige Verfügbarkeit des Dienstes kann nicht garantiert werden. Einschränkungen in der Verfügbarkeit können z.B. durch Hardwareausfälle oder Softwarefehler entstehen. Auch das Funktionieren mit jedem Webbrowser wird nicht garantiert. Problemlos funktionieren sollten aber Netscape ab 3.0, Internet Explorer ab 4.0, Opera, Mozilla; andere wenigstens halbwegs moderne Browser können durchaus auch funktionieren, lediglich bei reinen Textbrowsern wie w3m bekommt man das unlösbare Problem, den Wohnort per Klick auf eine Karte anzugeben (freiwillige Angabe), was natürlich eine starke Einschränkung für die Partnersuche bedeutet.
    Im Falle den Nichtverfügbarkeit der WWW-Seiten (nur dann!) ist eine Kündigung der Mitgliedschaft durch eine E-Mail an info@LiebeKeinZufall.de durchzuführen, wenn eine möglichst sofortige Kündigung gewünscht wird (Absender muß dabei die E-Mail-Adresse sein, unter der man eingetragen ist).
  • Änderungen: Die Fragen und das Vergleichsschema können sich in Zukunft geringfügig verändern und ergänzt werden. Bei wesentlichen Änderungen wird jedes Mitglied per E-Mail darüber informiert.
  • Der Vergleich mit anderen Partnern findet ausschließlich maschinell statt, und nur, wenn man sich freigeschaltet hat oder Partnervorschläge abruft. Man kann sich (wenn man ausreichend viele Fragen beantwortet hat) jederzeit freischalten bzw. das auch wieder rückgängig machen, ohne die Mitgliedschaft beenden zu müssen.
    Liebe kein Zufall garantiert nicht, daß Partnervorschläge gemacht werden können. Wenn sich also in der Datenbank kein ausreichend gut passendes Mitglied (nach der aktuellen Suchlogik von Liebe kein Zufall) befinden sollte, erhält man dies als Suchantwort mitgeteilt; man kann dann aber einfach Mitglied bleiben; für den Fall, daß später ein passendes Mitglied hinzukommt, erhält man dann automatisch eine entsprechende Nachricht.
    Liebe kein Zufall generiert die Partnervorschläge normalerweise innerhalb von 24 Stunden, garantiert wird dies jedoch nicht. Wenn die Suchantwort drei Tage überfällig ist, sollten Sie nachfragen.
  • Eigentlich Selbstverständliches (aber auch Wichtiges)...
    Liebe kein Zufall kann nicht für die Richtigkeit der Angaben anderer Mitglieder garantieren. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, die Informationen zum potentiellen Partner, die Sie von Liebe kein Zufall weitergereicht bekommen haben, selbst zu überprüfen.
    Natürlich kann Liebe kein Zufall auch nicht für das korrekte Verhalten von vorgeschlagenen Partnern garantieren; Sie müssen also präventiv geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen (zu beachten z.B.: kein erstes Treffen bei Ihnen Zuhause, sondern nur an einem sicheren, öffentlichen Ort; keine Informationen geben, die der andere für ein erstes Treffen oder das Kennenlernen zunächst gar nicht benötigt; Ihr Treffen einem Verwandten oder Bekannten vorher mitteilen incl. der Ihnen vom Partner bekannten Daten, evtl. zum Treffen den Verwandten/Bekannten mitnehmen; unbedingt für eigene Transportmöglichkeit zum Treffen und zurück sorgen).
    Falls Sie ein Problem mit einem anderen Mitglied bekommen/festgestellt haben sollten, teilen Sie das bitte incl. Details an info@LiebeKeinZufall.de mit, damit das andere Mitglied ggf. gesperrt werden kann, um weitere Probleme für andere soweit möglich zu vermeiden.
    Schlußendlich kann die erfolgreiche Vermittlung eines Partners natürlich nicht garantiert werden.

- Allgemeines, von einer Mitgliedschaft unabhängiges -

Links auf Liebe kein Zufall
Es wird jedem freigestellt, auf die Startseite www.LiebeKeinZufall.de zu verlinken, auch ohne dafür eine gesonderte Genehmigung einzuholen. Es muß lediglich erkennbar sein, daß es sich nicht um die eigenen Seiten handelt. Die Verlinkung von Unterseiten ist auch erlaubt, sofern nichts Gegenteiliges auf der jeweiligen Seite vermerkt ist. Es wäre sehr nett, wenn man das Setzen eines Links mitteilen würde (an info@LiebeKeinZufall.de ). Herzlichen Dank für jede Verlinkung!
Wenn man ein Banner zu Liebe kein Zufall auf seiner Homepage einbauen möchte, findet man hier die Auswahl.

Journalisten
Wenn Sie nur testweise den Login-Bereich ansehen möchten, wenden Sie sich bitte an info@LiebeKeinZufall.de , um einen speziellen Testaccount zu erhalten; damit ist eine versehentliche Störung der Partnersuchenden ausgeschlossen (es ist nicht möglich, nach einem Partner zu suchen oder von Mitgliedern als passender Partner gefunden zu werden) und ein solcher Account geht in keine Statistik mit ein; er ist nur geeignet, um den Login-Bereich auszuprobieren.

  
 
 Start  Wie es geht  Bedingungen  Sicherheit  Kontakt  |  Registrieren  Login  |  Statistiken  Die Fragen 

© 2001 Frank Bartels - Liebe kein Zufall (.de)