Liebe kein Zufall - Die Partnersuchmaschine
Zur Startseite
Ein Überblick, wie man mitmachen kann
Die Bedingungen, die man akzeptieren muß, um Mitglied werden zu können
Bei LiebeKeinZufall wird auf Sicherheit geachtet
Für Feedback und Fragen
Mitglied werden
Mitglieder starten hier den Fragebogen
Mitgliederstatistiken - Übersicht
Die Fragen - Grundsätzliches und die Fragen im Detail

Beruf/Geld  
 
Nur Vorschau!
Wie wichtig einem der Beruf ist und was für eine Einstellung man zum Geld hat, kann die Gestaltung des Lebens - und damit auch einer Beziehung - sehr stark beeinflussen.
            
Spielen Ihre persönlichen Überzeugungen bei der Arbeit eine große Rolle?
Info M1
Ich finde, daß man nur Arbeiten machen sollte, die man auch (mit)verantworten kann und versuche solche Arbeiten zu finden, mit der ich mich identifizieren kann
Ich finde wichtig, daß man Arbeiten zumindest weitgehend auch mittragen kann, was Motive und Verantwortung betrifft
Ich lasse Arbeiten erst mal auf mich zukommen, denke aber auch über das, was ich eigentlich mache, nach und würde in extremen Fällen versuchen, Einfluß zu nehmen oder die Konsequenzen zu ziehen
Ich finde, daß man die Arbeit und das Private voneinander trennen sollte, mache mir aber auch meine Gedanken über das, was ich da tue
Bei der Arbeit geht es doch darum, Geld zu verdienen; meine persönlichen Überzeugungen stelle ich bei der Arbeit zurück
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Angenommen, es bestünde nicht die Notwendigkeit, Geld zu verdienen; würden Sie dann trotzdem Arbeit haben wollen?
Info M1
Ja, ich finde es wichtig, Arbeit und damit auch eine Aufgabe oder ein Ziel zu haben
Wahrscheinlich ja
Das weiß ich nicht so genau, das ist schwer vorstellbar
Wahrscheinlich nein
Nein, ich fände es gut, nur Spaß zu haben bzw. nur meine eigenen, ganz persönlichen Ziele und Wünsche zu verfolgen
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
 Mit Arbeit ist nicht eine irgendeine Aktivität gemeint (wie z.B. den Haushalt putzen oder Briefmarken sammeln), sondern eine Arbeit, mit der man sich für im weitesten Sinne gesellschaftlich definierte oder zumindest gesellschaftlich relevante Ziele nützlich macht.
            
Was halten Sie von der Paar-Arbeitsteilung: Einer - Arbeit, der andere - Haushalt?
Info M1
Das finde ich sehr gut
Das muß nicht unbedingt so sein, jedoch glaube ich, daß es gut ist, um Kinder aufzuziehen
Das muß nicht so sein, das kann ich mir aber durchaus so vorstellen
Das will ich eher nicht, da ich auch Hausarbeiten und das Aufziehen der Kinder möglichst mit dem Partner gemeinsam machen möchte
Ich möchte auf keinen Fall dieses konventionelle Rollenverhalten und möchte, daß beide auch für Geld arbeiten
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Wer sollte eher Arbeiten gehen und wer Haushalt (und Kinder) versorgen?
Info M22
Ich möchte arbeiten gehen
Ich möchte eher arbeiten gehen
Beides sollte gleichmäßig aufgeteilt werden
Ich möchte eher den Haushalt machen
Ich möchte den Haushalt machen
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Sind Sie bereit, das persönliche Risiko einer Selbständigkeit in Kauf zu nehmen?
Info M1
Ja, Ich möchte selbständig arbeiten (oder einen Partner haben, der dies tut) und die damit verbundenen persönlichen Risiken in Kauf nehmen
Ja, wenn die Risiken zumindest einigermaßen abschätzbar sind
Möglicherweise, es hängt von der Situation im Einzelfall ab
Eher nein
Nein, ein Anstellungsverhältnis finde ich besser
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
  
            
Finden Sie es wichtig, daß man in dem Beruf arbeitet, den man gelernt hat?
Info M1
Ja, man kann sich doch nicht ständig neu orientieren
Ich finde, daß man eine Neuorientierung nur mitmachen sollte, wenn es notwendig ist
Nicht unbedingt; eine Neuorientierung kann ich mir vorstellen, wenn es vorteilhaft ist
Eher nein; eine Neuorientierung kann möglicherweise auch neue Chancen mit sich bringen
Nein, im Gegenteil; das Leben ist doch viel interessanter, wenn man sich auch mal ganz neu orientiert
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Welche Einstellung haben Sie zu beruflicher Weiterbildung?
Info M1
Ich finde Bildung sehr wichtig und finde, daß man eine gründliche Weiterbildung immer anstreben sollte, wenn dies irgend möglich ist, und finde, daß man dafür auch einen längeren Auslandsaufenthalt in Kauf nehmen sollte
Ich finde Bildung sehr wichtig und finde, daß man eine gründliche Weiterbildung immer anstreben sollte
Ich finde, man sollte eine ausreichende Anfangsbildung haben und sich dann nach Bedarf nebenbei weiterbilden
Ich finde, daß man sich am Anfang ausreichend bilden sollte und sich dann mehr mit dem Leben selbst beschäftigen kann
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Finden Sie es wichtig, mehrere Sprachen sprechen zu können?
Info M1
Ja, sehr wichtig
Ja, es müssen aber nicht viele sein, Englisch und evtl. eine weitere würden ausreichen
Ich finde es zumindest wichtig, ganz gut Englisch zu können
Etwas Englisch sollte man vielleicht schon können, aber mehr muß nicht sein
Nein, ich finde es zu mühsam und wenig nützlich, weitere Sprachen zu erlernen
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Wenn man Geld hat, würden Sie es eher zeigen wollen, oder eher verstecken?
Info M1
Ich finde oder fände es gut, in gehoben Kreisen zu verkehren
Zur gehobenen Mittelschicht zugehörig möchte ich mich schon zeigen
Ich möchte mich nicht arm darstellen, aber auch auf keinen Fall mit Geld protzen
Geld würde ich nur als Sicherheit im Hintergrund betrachten wollen, aber mein Lebensstil soll in jedem Fall zurückhaltend und auf das Wesentliche konzentriert bleiben
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Geben Sie Ihr Geld immer schnell wieder aus?
Info M1
Ja, dazu ist es ja da, es erhält doch die Gesellschaft am Leben
Teilweise ja, zu einem Teil spare ich es aber, um mir auch mal etwas Größeres leisten zu können
Eher nein, ich spare lieber, um mir auch mal etwas Größeres leisten zu können
Nein, ich spare lieber, teils als Sicherheit, teils um mir etwas Größeres leisten zu können
Nein, ich spare es lieber, um es als Sicherheit zu haben
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Kann man zu viel Geld haben?
Info M1
Ja, zu viel Geld verdirbt bloß den Charakter (weil normale Werte/Maßstäbe daran kaputt gehen)
Ja, wenn man genug Geld hat, könnte man ja z.B. weniger arbeiten
Man sollte zumindest nicht ins Extrem verfallen, so daß das Geld das Leben bestimmt
Nein, natürlich kann man nie genug Geld haben
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6
            
Spielen Sie gerne um Geld?
Info M1
Ja, das finde ich faszinierend
Ja, aber ich halte mich damit doch eher zurück
Ein bißchen Lotto oder ähnliches oder nur zum Spaß
Nur zum Spaß (z.B. Kartenspiel unter Freunden um ganz kleine Beträge)
Nein, das finde ich einfach nur sinnleer und/oder gefährlich
 Keine AngabeWichtigkeit 0,6 6

Weiter zur nächsten Fragengruppe...

PersönlichkeitBeziehungFreizeitLeben
Charakter 1AllgemeinAllgemeinWohnen
Charakter 2FamilieMedienHaustiere
GlaubenProblemeSportEssen
EngagementKuschelnUrlaubSchlafen
Äußeres
Beruf/Geld

 Start  Wie es geht  Bedingungen  Sicherheit  Kontakt | Registrieren  Login | Die Fragen 

© 2001 Frank Bartels - Liebe kein Zufall (.de)